Temporäre KUNSTGALERIE OBERMARKT

Share

Philipp Hausdörffer und Wolfgang Bettinger

Fotografien: Annette Bültmann

 

Galerie Ober.AR.T Minden

Ab Mittwoch, den 18.03.2015 in den neuen Räumen Obermarktstr. 18
Öffnungszeiten: Mi – Fr 15.00 – 18.00 Uhr, Sa 11.00 – 16.00 Uhr

Eröffnungen 2015:

Elke Causemann – Malerei
Termin: Samstag, den 21. 3.2015 15.oo Uhr

„Drei Fotografen“
Oliver Roth, Ralf Buddenbohm und Ralf Drwenzke präsentieren drei Richtungen neuzeitlicher Fotografie.
Termin: Donnerstag, den 30. 4.2015 17.oo Uhr

Sonderausstellung: Werke des Münchener Portraitmalers Peter Hirsch,  geb. 1889, verst. 1978.
Peter Hirsch ist der einzige bekannte Maler, der 4 Päpste zu deren Lebzeiten portraitiert hat. Es handelte sich dabei um:
Pius VI  „Dienstzeit“ von 1922 – 1939
Pius VII „Dienstzeit“ von 1939 – 1958
Johannes XXIII „Dienstzeit“ von 1958 – 1963
Paul VI  „Dienstzeit“ von 1963 – 1978
Die Originale befinden sich in der Sammlung des Vatikan, eine „Kopie“ wurde jeweils für das Erzbistum Köln angefertigt.
Bei den einstündigen Sitzungen (Audienzen) mit den Päpsten fertigte Peter Hirsch zahlreiche Skizzen, hauptsächlich mit Kohle, an. Sie dienten ihm später in seinem Atelier in München als Vorlage für die Portraits.
Zur Zeit befinden sich 5 dieser Kohlezeichnungen in der Obhut der GOA. Die Skizzen sind zum Teil signiert und mit dem Datum der Audienz versehen.
Die GOA präsentierte der Öffentlichkeit einige dieser Skizzen zusammen mit weiteren Werken des Künstlers exklusiv am 30. + 31. Mai im Kaminzimmer der Galerie Ober.A.RT.

“Einzelausstellung zu Zweit”   Bilder und Skulpturen von Ingrid Pook, Minden und Brigitta Kurze, Porta Westfalica.   12.06.2015 bis 11. 07.2015

Weitere Veranstaltungen:

Mittsommer im Obermarkt-Quartier am Samstag, den 20. Juni
11:00 Uhr Bürgerfrühstück am KAAK mit prominenten Gästen
12:00 – 12.40 Uhr Små grodorna (Die kleinen Frösche)  Skandinavische Tradition pur. Aufführung von ca. 40 Kindern des Kindergartens der Martinigemeinde vor dem Gebäude J.C.C. Bruns, Obermarktstraße 26 um die „midsommarstång“.
13:00 Uhr “Kunst gehört an den Pranger”. .. ein nicht ganz Ernst gemeintes kleines Schauspiel mit Künstlern und ihren Bildern, und Eröffnung der 3. Kunstmeile in der Obermarktstraße
15:30 – 16:00 Uhr Parade der Vielfalt – Umzug durch die Obermarktstraße

FORT ART
– Kunstausstellung im “Fort A”
– Das wichtigste Bauwerk der preußischen Bahnhofsbefestigung.
15 Künstler aus Minden und Bückeburg stellen ihre Werke aus.
Bildhauerei, Malerei und Fotografie
(Lost Places, Light Art und mehr)
Sonntag 05.07.2015 – 11.00-18.30
Festungsstraße Minden (gegenüber Dorn)
Eintritt frei!

 

Info: www.obermarktquartier.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen